Galvanisch Zinn

Zinnteile

Galvanische Zinnschichten haben ein silberweißes Aussehen, geringe Härte, gute Duktilität und einen niedrigen Schmelzpunkt. Sie weisen einen verhältnismäßigen guten Korrosionsschutz gegen atmosphärische Einflüsse auf. Galvanische Reinzinnschichten haben gute Löteigenschaften, eine hohe elektrische Leitfähigkeit und sind ROHS-konform. Zinn gilt als toxikologisch unbedenklich und findet deswegen auch im Bereich der Nahrungsindustrie häufig Einsatz.

Wir unterscheiden:

Glanzzinn :

Diese Schichten zeichnen sich durch einen hohen Glanzgrad mit guter Lötfähigkeit aus.

Mattzinn :

Diese Schichten bieten sich als Alternative zu den nicht ROHS-konformen Bleizinnlegierungen an.

Die Schichten sind hell, feinkristallin, sehr duktil und weisen eine hervorragende Lötfähigkeit auf.

Im Vergleich zu Glanzzinn hat Mattzinn folgende Vorteile:

  • Geringere Neigung zu Whiskerbildung
  • Stabiler Kontaktwiderstand nach Alterung
  • Bessere Lötbarkeit nach Alterung

 

Wie bieten Ihnen:

  • Glanzverzinnen  im Trommel- und Gestellverfahren
  • Mattverzinnen    im Trommel- und Gestellverfahren
  • Unterkupfern
  • Unternickeln
  • Zwischentempern
zinnteile